Leistungen

Hausverwaltung

Als Hausverwaltung erbringen wir unsere Dienstleistungen regional, digital und zuverlässig. Das Spektrum reicht von der kaufmännischen bis zur technischen Verwaltung von vermieteten Wohnhäusern (meist Mehrparteienhäuser), Wohnanlagen, Eigentumswohnungen und Gewerbeobjekten.

Aus unserer Sicht ist eines bei Dienstleistungen immer entscheidend: Die Informationslage. Für den professionellen Verwalter einer Einheit oder eines ganzen Objektes sind die zeitlichen Abläufe einer Reparatur oder einer Beschwerdeklärung bekannt. Es ist zudem ein Vorgang unter vielen und es findet natürlich eine Priorisierung statt.

Für den Mieter, für den Eigentümer – kurz: für unser „Gegenüber“ ist der Vorgang schlichtweg „DER“ Vorgang. Das darf aus professioneller Sicht nie vergessen werden.

Um diesem Umstand gerecht zu werden, muss die Informationslage geteilt werden. Es muss nachvollziehbar sein, was da genau passiert. Wenn unser Gegenüber den Informationen hinterherrennen muss, anrufen muss, die Telefonleitung belegt und wir keine neuen Informationen haben – damit ist niemandem geholfen.

Daher heißt es für die Hausverwaltung Hansen und Steinberger GmbH: die Kommunikation verlässlich und digital gestalten. Wir haben uns daher für eine anspruchsvolle Verwaltungssoftware entschieden, die die Option eines Kundenlogins über die Homepage beinhaltet. Eigentümer, Mieter und Handwerker können Informationen hinterlegen, Nebenkostenabrechnungen einsehen und die Bearbeitung von Schadensfällen und Anliegen nachvollziehen.

Makler

„In Frankfurt liegt die allgemeine Steigerung der Kaufpreise für Eigentumswohnungen zwischen 5 und 10 Prozent; in den bevorzugten Stadtgebieten sowie Vierteln mit einem hohen Neubauanteil zum Teil bei 15 Prozent und mehr. Wiederverkaufspreise für Wohnungen mit einfacher Ausstattungsqualität beginnen in den Frankfurter Randlagen bei etwa 1.400 Euro pro Quadratmeter und steigen mit zunehmender Nähe zur Innenstadt, wo die Verkaufspreise von Bestandswohnungen mehr als 3.000 Euro pro Quadratmeter betragen. In beliebten städtischen Lagen wie der Altstadt und dem Nordend werden Verkaufspreise von über 8.000 Euro pro Quadratmeter erzielt.“ (Quelle)

Diese Passage aus dem Wohnungsmarktbericht Ausgabe 2018/2019 der IHK lassen erahnen, wie wichtig eine Ortskenntnis im Markt ist, wie wichtig das örtliche Netzwerk geworden ist.

Auch die Hausverwaltung Hansen und Steinberger ist seit Jahren in Frankfurt fest verankert und kann auf vielfältige Netzwerke der beiden geschäftsführenden Gesellschafter Stefan Hansen und Till Steinberger zurückgreifen. Wir sorgen dafür, dass es für beide Seiten ein gutes Geschäft wird und die Abwicklung des Kaufs oder Verkaufs keine „Überraschungen“ mit sich bringt.

Das Maklergeschäft ist auch ein Geschäft des Vertrauens. Wir sind natürlich umfassend versichert und im Bereich Datenschutz besonders sensibilisiert. Wir sitzen nicht telefonierend in Cafés oder der Bahn und nennen dabei Kundennamen, Objekte oder Preise. Unsere IT ist geschützt, gewartet und up-to-date. Die Kundendaten, die Anfragen per Mail oder das Kontaktformular sind sicher. Kurzum: so, wie es eigentlich überall sein sollte. Darauf können Sie sich bei Hansen und Steinberger verlassen.